Antifaschistischer Stammtisch München

Der antifaschistische Stammtisch ist ein offenes Treffen, zu dem alle eingeladen sind, die sich antifaschistisch engagieren wollen. Egal wo ihr herkommt, wie alt ihr seid, oder ob ihr schon Erfahrung in antifaschistischer Arbeit habt.

Der Stammtisch versucht, den Rechten den öffentlichen Raum streitig zu machen: Mit Aufklärung und Blockaden, mit Demonstrationen und Veranstaltungen. Ziel ist es, mit möglichst vielen Menschen eine praktische antifaschistische Arbeit zu entwickeln, mit der die Rechten zurück gedrängt werden oder dafür gesorgt wird, dass sie sich gar nicht erst breit machen können. Der antifaschistische Stammtisch sieht die Notwendigkeit des gemeinsamen Kampfes aller Lohnabhängigen, Jugendlichen, Migrant:innen und aller Unterdrückten, um gemeinsam Massenaktionen gegen die Angriffe von rechts auf uns organisieren zu können.

Telegram-Kanal:
https://t.me/AntifaStammtisch

Werde aktiv! Alle zwei Wochen Dienstags um 19 Uhr im Barrio Olga Benario

Beiträge