Stefan Heim von „White Lives Matter“ geoutet

Nachdem wir bereits den Anführer der Nazi-Bande White Lives Matter Germany geoutet haben machen wir nun beim Mitglied Stefan Heim, genannt „Out Rider“ weiter. Heim lebt im bayerischen Immenstadt und ist geboren am 28. Januar. Besonders spannend ist sein Status als Bindeglied zwischen der offen nationalsozialistischen Gruppe WLM und der „Jungen Alternative“. „White Lives Matter“ ist eine internationale Gruppe, die in den Niederlanden bereits Gegenstand polizeilicher Ermittlungen war. Die beiden Köpfe der niederländischen Landesgruppe, John Abrossimow und Daniel Smirnov waren bereits von Hausdurchsungen betroffen, bei denen auch Waffenteile gefunden wurden. Nach unserem Outing dürften die niederländischen Behörden auch ein Interesse am deutschen Anführer Steven Kirschstein entwickelt haben, welcher unter anderem […]

Christoph Maier neue Rechtsaußen-Spitze bei der AfD in Schwaben

Christoph Maier ist nun der Gesamtvorsitzende der AfD in Schwaben. Damit zementiert die Rechtsaußenpartei auch im hiesigen Regierungsbezirk die Dominanz des völkischen Flügels. Die Alternative für Deutschland im bayerischen Bezirk Schwaben hat nach eigenem Bekunden einen neuen Vorstand. Die laut AfD 200 Teilnehmenden, die sich Ende Juni zur Bezirksversammlung in der Sporthalle »Friedrich Jahn« in Ichenhausen trafen wählten demnach den Landtagsabgeordneten Christoph Maier zum neuen Bezirksvorsitzenden. Ihm stünden Dr. Simon Kuchlbauer, Raimond Scheirich und Hubert Seif als Stellvertreter zur Seite. Als Schatzmeister sei Andreas Jurca, zu seinem Stellvertreter Philipp Walter, als Schriftführerin Tanja Hager, zu ihrer Stellvertreterin Michaela Klopp und als Beisitzer Benedikt Brunner gewählt worden. Lediglich Jurca und Hager […]